skip to content

Die Werke von Allan Kardec

 

► Das Buch der Geister

– der philosophische Teil –
ungekürzte Neuauflage - übersetzt von H.-Vanadis Koch aus dem französischen Original:
»Le Livre des Esprits« (1. Ausgabe 18. April 1857)
       erschienen im Lichttropfen-Verlag – Northeim, 2010 (548 Seiten)  Zum Inhaltsverzeichnis

● Übersetzung von Constantin Delhez
       erschienen im Rudolf Lechner-Verlag – Wien, 1868
● Übersetzung von Franz Pavlicek
       erschienen im Oswald Mutze-Verlag – Leipzig, 2. Aufl. 1903
● Übersetzer unbekannt
       erschienen im Cäsar Schmidt-Verlag – Zürich, ohne Jahresangabe (1886?)
● stark gekürzte Version herausgegeben von H. B. Fischer
       erschienen im Oswald Mutze-Verlag – Leipzig, 1922
● gekürzte Version herausgegeben von Hans Geisler
       erschienen im Hermann Bauer-Verlag – Freiburg, 1964
● gekürzte Version von Hans Geisler – ESOTERA Taschenbuch
       erschienen im Hermann Bauer-Verlag – Freiburg, 2. Aufl. 1987
● gekürzte Version des Bauer-Verlags
       erschienen im Schirner-Verlag – Darmstadt, 2004

 


► Das Buch der Medien

 

– der experimentell-wissenschaftliche Teil –
ungekürzte Neuauflage - übersetzt von H.-Vanadis Koch aus dem französischen Original:
»Le Livre des Médiums« (15. Januar 1861)
       erschienen im Lichttropfen-Verlag – Northeim, 2009 (480 Seiten)   Zum Inhaltsverzeichnis

● Übersetzung von Franz Pavlicek
       erschienen im Oswald Mutze-Verlag – Leipzig, 1877,
       2. Aufl. 1891, ○ 3. Aufl. 1899, ○ 4. Aufl. 1907
● stark gekürzte Version herausgegeben von H. B. Fischer
       erschienen im Oswald Mutze-Verlag Leipzig, 1925
● gekürzte Version herausgegeben von Hans Geisler
       erschienen im Hermann Bauer-Verlag Freiburg, 1964
● gekürzte Version von Hans Geisler – ESOTERA Taschenbuch
       erschienen im Hermann Bauer-Verlag Freiburg, 1987
● gekürzte Version des Bauer-Verlags
       erschienen im Schirner-Verlag – Darmstadt, 2004

Das Buch der Geister / Das Buch der Medien
– 2 Bücher in einem Band –

● gekürzte Version herausgegeben von Hans Geisler
       erschienen (in Lizenz) bei Fourier und Fertig – Wiesbaden, 1977
       erschienen (in Lizenz) im VMA-Verlag – Wiesbaden, 1980


► Das Evangelium im Lichte des Spiritismus

– der ethisch-moralische Teil –
ungekürzte Neuauflage - übersetzt von H.-Vanadis Koch aus dem französischen Original:
»L'Evangile selon le Spiritisme« (1. April 1864)
       erschienen im Lichttropfen-Verlag – Northeim, 2009 (470 Seiten)   Zum Inhaltsverzeichnis

Es ist keine frühere Übersetzung bekannt, die bei irgend einem Verlag herausgegeben wurde.


► Himmel und Hölle

oder die göttliche Gerechtigkeit im Lichte des Spiritismus
ungekürzte Neuauflage - übersetzt von H.-Vanadis Koch aus dem französischen Original:
»Le Ciel et L’Enfer ou La Justice Divine selon le Spiritisme« (August 1865)
       erschienen im Lichttropfen-Verlag – Northeim, 2006 (464 Seiten)   Zum Inhaltsverzeichnis

● Übersetzung von Christian Heinrich Wilhelm Feller (evangelischer Pfarrer)
       erschienen im Karl Siegismund-Verlag – Berlin, 1890


► Genesis - Die Schöpfungsgeschichte,

die Wunder und Weissagungen im Lichte des Spiritismus
ungekürzte Neuauflage - übersetzt von H.-Vanadis Koch aus dem französischen Original:
»La Genèse, les Miracles et les Prédictions selon le Spiritisme« (Januar 1868)
       erschienen im Lichttropfen-Verlag – Northeim, 2004 (426 Seiten)   Zum Inhaltsverzeichnis

Es ist keine frühere Übersetzung bekannt,
die bei irgend einem Verlag herausgegeben wurde.


► Der Spiritismus in seinem einfachsten Ausdruck

ungekürzte Neuauflage - übersetzt von H.-Vanadis Koch aus dem französischen Original:
»Le Spiritisme à sa plus simple expression« (1862)
       erschienen im Lichttropfen-Verlag – Northeim, 2004 (40 Seiten)

● Übersetzung von Constantin Delhez
       erschienen im Eigenverlag – Wien, 2. Aufl. 1864


► Über das Wesen des Spiritismus

überarbeitete, ungekürzte Neuauflage der im Max Spohr-Verlag – Leipzig erschienen Version von einem unbekannten Übersetzer - ohne Jahresangabe (1886?).
Basis des Inhaltes dieser Neuauflage ist das französische Original:
»Qu'est-ce que le Spiritisme?« (1859)
       erschienen im Lichttropfen-Verlag – Northeim, 2008 (184 Seiten)

● Übersetzer unbekannt
       erschienen: Druck und Verlag C. A. Günther Nachfolger – Zwickau, 1882
 


 

Durch die Bewegung brasilianischer Spiritisten für die Verbreitung des Spiritismus im deutschsprachigen Raum sind zusätzlich drei Werke von Allan Kardec über das Internet zu finden:

Das Evangelium im Lichte des Spiritismus
Angeblich eine Übersetzung aus dem Französischen der überarbeiteten dritten Ausgaben »L'Evangile selon le Spiritisme«. Übersetzt vom Team des Spiritismus-Verlags – München, 2002 (424 Seiten).
– Nicht über den Buchhandel bestellbar –

Das Buch der Geister ¹
überarbeitete Neuauflage der im Cäsar Schmidt-Verlag – Zürich erschienen Version
von einem unbekannten Übersetzer - ohne Jahresangabe (1886?).
Durch die besondere Seitengestaltung dieses Buches ist der Umfang auf 716 Seiten angewachsen.

Das Evangelium aus der Sicht des Spiritismus ¹
ungekürzte Neuauflage - Angeblich eine Übersetzung aus einer französischen Version; iniziiert und koordiniert von Maria Henie Seifert (in Verbindung mit Monique Töpfer). (506 Seiten)

 

¹ Diese beiden Werke sind "genehmigte Ausgaben" des Internationalen Spiritistischen Rats Brasilia / Brasilien.
Herausgeber:  EDICEI Suisse  ♦  Industriestr.  ♦  8404 Winterthur

Powered by Studio Leidner GbR, Idstein